Stichworte Lebensberatung  → Wikipedia & Psychosoziale Beratung  → Wikipedia

weitere Stichworte

So grenzen Sie die Suche thematisch ein:

  • Wählen Sie ein Hauptstichwort
  • Fügen Sie weitere Stichworte hinzu, die gleichzeitig zutreffen sollen
  • Wählen Sie ein Bundesland
  • Klicken Sie auf Suche starten

Alternativ können Sie in der linken Spalte ein Hauptstichwort wählen

und von dort Ihre Suche beginnen.

Oder schauen Sie sich unten aktuelle Einträge an.

Hier geht's zur Suche in → Österreich und in der → Schweiz.

Aktuell recherchierbare Stichworte:

Aktuelle Einträge:

Fachberatungsstelle gegen häusliche Gewalt in Apolda

Frauenschutz

Von geschlechtsspezifischer Gewalt sind Frauen aller sozialen und ethnischen sowie Bildungs- und Altersgruppen in verschiedenen Formen betroffen. Notwendig sind demnach unterschiedliche Schutz-, Hilfe- und Unterstützungsangebote, um Frauen Wege aus gewaltgeprägten Lebensverhältnissen zu eröffnen. In Deutschland ist ein Hilfesystem entstanden, das versucht, den spezifischen Lebenslagen betroffener Frauen gerecht zu werden. Die Diakonie Apolda gGmbH ist Teil dieses Hilfesystems. 

Ziele

Frauen, die im häuslichen Bereich von Gewalt bedroht sind oder schon Gewalt erfahren haben soll ein Ort zum Schutz, ein Ort der Ruhe und somit ein Ort für einen Neuanfang geboten werden. Die Frauenschutzwohnung steht grundsätzlich jeder bedrohten und körperlich oder seelisch misshandelten Frau mit und ohne Kinder offen. Die Arbeit der Frauenschutzwohnung beabsichtigt den Schutz der Frauen und ihrer Kinder vor Misshandlung und auf die Beratung und Begleitung bezüglich ihrer weiteren Lebensgestaltung. 

Aufgabenfelder

Der Frauenschutz berät Frauen in Krisensituationen und Gewalterfahrungen. Ihnen wird ein geschützter Ort und praktische Hilfe zur Bewältigung ihrer schwierigen Situation geboten. Dies erfolgt über eine enge Kooperation mit anderen Hilfseinrichtungen, mit Ämtern, Behörden, Anwältinnen und Ärztinnen. So kann eine unkomplizierte und schnelle Hilfe erfolgen.

Der Frauenschutz umfasst:

  • qualifizierte Beratung
  • Hilfestellung in Konfliktsituationen
  • Unterstützung im Selbstfindungs- und Entscheidungsprozess
  • Vertraulichkeit und Anonymität sind uns Verpflichtung
  • Hilfetelefon 24 h

Telefonische Erreichbarkeit

24h über die Frauennotruf-Nummer: 0170 1940510

Barrierefreiheit / Zugänglichkeit für Betroffene mit Behinderung

  • Räume / sind rollstuhlgerecht
  • Räume / Barrierefreie Toiletten vorhanden 

Beratungsschwerpunkte

Trennung und Scheidung, Schwierige Lebenssituationen, häusliche Gewalt, Stalking, Mobbing, Zwangsverheiratung

Besonderheiten

Die Beratung ist kostenlos und anonym.

Öffnungszeiten

Mo 9.00 - 12.00 Uhr
Di 12.00 - 16.00 Uhr
Mi 10.00 -14.00 Uhr
Do 9.00 - 12.00 und 12.30 - 17.00Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Fachberatungsstelle gegen häusliche Gewalt

Frauen- und Familienzentrum Apolda e.V.
Dornburger Straße 14
99510 Apolda 

Telefon: 03644 650329 

Ihr Angebot fehlt noch?  Hier kostenlos eintragen!

Cala Sana bedankt sich für Ihre unterstützenden

 

Kostenlose psychosoziale Erstberatung

Infos unter 0800CALASANA.de

 

 

 

Anruf statt Couch

Coaching im Minutentakt

Ab 0,99 € / Min.

Infos unter → 0900DEINCOACH.de

 

Empfehlungen:

Zum Seitenanfang