Wohin in einer Krise?

 

Menschen in Umbruchsituationen und Krisen benötigen zielgenaue und voraussetzungsfreie Hilfen.

Der Krisenlotse hilft, die Suche einzugrenzen und das passende Angebot zu finden.

 

Starten Sie Ihre Suche  → regional  oder  → thematisch 

 

Unser Angebot bei Cala Sana:

 

 

 

Notruf für Männer 

Psychosoziale Erstberatung

Kostenlos aus dem Fest- oder Mobilfunknetz

 0800CALASANA.de

 

 

Anruf statt Couch

Coaching im Minutentakt

ab 0,99 € pro Min. - max. 60 Min.

0900DEINCOACH.de

 

Ihr persönlichstes Geschenk: → Cala Sana Coaching-Gutscheine 

 

Herzlich Willkommen!

Das Frauenhaus

Das Frauenhaus und seine externe Beratungsstelle sind Facheinrichtungen im Hilfesystem gegen Gewalt an Frauen und ihren Kindern, die frauenparteilich und nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe arbeiten.

Das Frauenhaus bietet Frauen aller Nationalitäten und ihren Kindern Zuflucht und Schutz vor körperlicher, psychischer und sexualisierter Gewalt.

Aufnahme

Eine Aufnahme ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich. 
Im Notfall können sich betroffene Frauen auch an die Polizei wenden: 
Notruf 110.

Wo ist das Frauenhaus?

Die Adresse des Frauenhauses ist aus Sicherheitsgründen geheim.

Frauen, die in das Frauenhaus kommen möchten, werden an einem Treffpunkt abgeholt oder von der Polizei gebracht.

Sind Sie und ihre Kinder von Gewalt bedroht oder betroffen?

Unser Frauenhaus bietet Ihnen und ihren Kindern Schutz, Unterstützung und eine vorübergehende Wohnmöglichkeit.

Gewalt gegen Frauen

  • trifft jede 3. Frau
  • hat viele Gesichter
  • ist gesetzeswidrig

Sind Sie von Gewalt in engen sozialen Beziehungen betroffen oder bedroht, brauchen aber keine Wohnmöglichkeit, bietet Ihnen unsere Fachberatungsstelle Beratung und Unterstützung.

Stichworte: Hauptstichwort: Gewalt gegen Frauen
weitere Stichworte: Aufsuchende Angebote,Häusliche Gewalt,Mädchen- bzw. Frauenhaus
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Stadt in RP: Mainz

 

Frauen erleben körperliche, sexuelle und seelische Gewalt in ihrer Ehe bzw. Partnerschaft. In diesem privaten Umfeld, das Vertrauen und Geborgenheit vermitteln sollte, sind Frauen und Kinder besonders oft körperlicher und seelischer Gewalt ausgesetzt.

Angst, Scham und Schuldgefühle machen es schwer, über das Erlebte zu reden. In dieser Situation bieten wir Frauen Hilfe und Unterstützung an.

Für wen ist Frauenraum?

YASEMIN ist eine Beratungsstelle für junge Migrantinnen zwischen 12 und 27 Jahren, die Schwierigkeiten mit ihrer Familie, mit ihren Verwandten und mit ihrem sozialen Umfeld haben. Die Mädchen und jungen Frauen befinden sich in einer Konfliktsituation, deren Ursache im traditionellen und kulturellen Hintergrund ihrer Familie liegt. Sie sind von einer Zwangsheirat bedroht oder schon zwangsverheiratet worden. Die Beratungsstelle YASEMIN unterstützt und berät nicht nur die Betroffenen, sondern auch vertraute Dritte der jungen Frauen: Freundinnen, Lehrerinnen u.a.

Telefonische, persönliche oder Mail-Beratung - auf Wunsch auch anonym

YASEMIN berät auf Wunsch anonym: telefonisch, persönlich oder per E-Mail, in der Beratungsstelle oder vor Ort. Wir beraten kostenlos und bei Bedarf in türkischer Sprache.

Seite 4 von 99

Zum Seitenanfang